News

Spezial Führung “Werkzeuge der manuellen Arbeit”

Donnerstag, 21 April um 19:00 Uhr

In der Anfangszeit des Eisenerzabbaus waren die Bergmänner auf ihr manuelles Werkzeug angewiesen wie z. B. den Treibfäustel, die Keilhaue oder die Handbohrmaschine mit Brustblech und Kurbel. Bei der Spezial Führung „Das Gezähe des Bergmanns“ in unserem unterirdischen Stollen dürfen Sie sogar selber diese Werkzeuge in die Hände nehmen und ausprobieren. Dabei erhalten Sie viele interessante Einzelheiten von einem spezialisierten Museumsführer.

Dauer: 1.30 St.

Eingang und Ausgang zu Fuß

Tarife: Erwachsene 12.00 €, Studenten 10.00 €, Kinder 9.00 €

Interessiert?

Dann klicken Sie bitte für die Reservierung und die Tickets auf folgenden Link: https://mnm.regiondo.fr/les-outils-du-travail-manuel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.