Nationales Bergbaumuseum
TwitterFacebook
LOADING
PREV
NEXT
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_en_groupe.mnmpano7gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/6713-crop-840x500x90gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_en_groupe.ZICHELCHEN_2gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.musee.6711-crop-840x500x90gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_en_groupe.mine10gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_en_groupe.mnmpano9gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_en_groupe.mnmpano10gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_individuelle.Grubenmuseum-7050gk-is-368.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.visite_individuelle.6704-crop-840x500x90gk-is-368.jpg

Gruppenbesichtigung

Die Grubenbesichtigung finden immer in Gruppen (min. 16 Pers. - max. 31 Pers.) und in Begleitung eines Museumsführers mit entsprechenden Fachkenntnissen statt.
In die Grube gelangt der Besucher während einer rund 20minütigen Fahrt mit der Grubenbahn. Anschließend werden die Stollen zu Fuß besichtigt, wo dem Besucher die verschiedenen Techniken der Eisenerzbeförderung erklärt werden. Die Führung dauert ungefähr anderthalb Stunden. Danach gelangt der Besucher wieder mit der Grubenbahn ans Tageslicht.
Die Gruppenbesichtigung ist für jede Alterskategorie geeignet und ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Die Temperatur in der Grube beträgt durchschnittlich 10°C und bleibt das ganze Jahr über konstant.
Es ist somit unbedingt notwendig ein warmes Kleidungsstück mitzunehmen. In der Grube kann man sich ohne Gefahr bewegen. Es ist jedoch ratsam Schuhe mit flachen Absätzen zu tragen. Das Tragen des Helms ist obligatorisch.

Das Mitbringen von Hunden ist nicht erlaubt.

Klicken Sie hier um eine Gruppenbesichtigung anzumelden.

Gruppen haben die Möglichkeit in der Brasserie du Musée zu speisen. Die Brasserie bietet Ihnen 6 verschiedene 3-Gänge-Menüs an, nach Wahl:

Menü 1 Suppe nach Art des Hauses
Judd mat Gaardebounen (Schweinehals)
Kuchen nach Art des Hauses
20 euro
Menü 2 Quiche lorraine
Entenschenkel mit Pfeffersauce,
Bratkartoffel, Gemüse
Schokoladenmousse
22 euro
Menü 3 Tomate gefüllt mit Garnelen
Cordon bleu von der Pute mit Champignonsauce,
Kartoffelkroketten, Salat
Zweierlei Eis
25 euro
Menü 4 Blätterteig mit Champignons
Kalbsbraten Prince Orloff, Kartoffelkroketten, Gemüse
Gefrorenes Nougat
26 euro
Menü 5 Räucherlachs auf Toastbrot
Zweierlei Fisch mit Chefsauce, Reis, Salat.
Crème caramel
29 euro
Menü 6 Gourmetsalat
Kalbsfilet Rossini, Kartoffel, Gemüse
Schokoladentiramisu
35 euro

Wenn Sie beabsichtigen in der Brasserie des Museums zu speisen, so reservieren Sie unter der Telefonnummer: +352 56 70 08. (www.brasseriedumusee.lu)