Nationales Bergbaumuseum
TwitterFacebook
LOADING
PREV
NEXT
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/Untitled-2gk-is-228.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.autour_du_mnm.20130604 Maschineschappgk-is-228.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/20130604 Traingk-is-228.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/20130604 Buggigk-is-228.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/Carreaugk-is-228.JPG
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.musee.6711-crop-840x500x90gk-is-228.jpg
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.home.DSC02875gk-is-228.JPG
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.home.DSC02929gk-is-228.JPG
http://www.mnm.lu/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.autour_du_mnm.20130604 Pierregk-is-228.jpg
Fr, 29 April

Neue Dauerausstellung

Neue Dauerausstellung

Endlich ist es soweit! Die neue Dauerausstellung im Empfangsgebäude des Museums wurde letzten Freitag offiziell in Anwesenheit der Staatssekretärin Francine Closener, des Bürgermeisters von Rümelingen, Henri Haine, den Gemeinderatsmitgliedern, den Verwaltungsratsmitgliedern des MNM, als auch den Vereinsmitgliedern und Museumsführern, eingeweiht.
Die zwei großen Aquarien wurden gegen hohe Trennmauern ersetzt und betoten die neue Struktur des Raumes. Die neue Ausstellung ist in fünf Bereiche aufgeteilt: Luxemburg, ein Land des Eisens; die Grube in Verbindung mit der Natur; die Arbeit in den Gruben; die grubentechniken und die Menschen. In jedem Saal steht ein zentrales, signifikantes Objekt, z.B. ein mit Erz gefüllter Buggy in Originalgröße oder die Statue von J.-P. Bausch. In den Schaufenstern kommen die besten und spezifisten Gegenstände ästhetisch zur Geltung und werden durch Texte in deutscher und französischer Sprache ergänzt.

Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden und ist gratis:
April-Juni und September ab Donnestag bis Sonntag.
Junli-August ab Dienstag bis Sonntag.

Immer ab 14:00 bis 18:00 Uhr.

Inaug 006

Inaug 014

Inaug 022

Inaug 039

Inaug 018

Inaug 034

Inaug 035

Inaug 036

Inaug 037